Bestellhotline für unseren Lieferservice:
0203 500600-0 oder 02045 9566-0 Mehr Infos...

02.jpg


Weihnachtsbaum schmücken

Ein Weihnachtsbaum macht Weihnachten erst komplett!

Entscheidest du dich in diesem Jahr für einen echten Weihnachtsbaum oder einen künstlichen Weihnachtsbaum?

 

Ein künstlicher Baum kann jedes Jahr wiederverwendet werden, aber das jährliche Aussuchen eines Baums ist auch ein lustiger Ausflug und bringt dich so richtig in Weihnachtsstimmung. Hast du dich für einen echten Weihnachtsbaum entschieden? Dann geht’s jetzt ans Baumschmücken.

 

1. Der Baum

Hast du dich für einen echten Baum entschieden oder investierst du in einen guten künstlichen Weihnachtsbaum, der jahrelang Bestand hat? Wir helfen dir gerne bei dieser Entscheidung und beraten dich. Wenn du dich für einen echten Weihnachtsbaum entschieden hast, sorgen wir dafür, dass du ihn problemlos transportieren kannst.

 

Zusammengebunden lässt sich ein Weihnachtsbaum leichter nach Hause tragen. Deshalb erhältst du unsere Bäume im Verpackungsnetz. Tannenbäume sind ein Naturprodukt. Bitte daher den Baum Zuhause erneut anschneiden und in einen Eimer mit Wasser stellen. Dabei bleibt der Baum im Netz. Bis der Baum reingeholt wird, sollte er kühl und möglichst vor Sonne geschützt lagern. Am besten draußen. Wärme und Trockenheit lassen jeden Weihnachtsbaum schneller altern.

 

2. Den Weihnachtsbaum versorgen

Zum Aufstellen das Netz von unten nach oben entfernen, damit Zweige und Nadeln nicht beschädigt werden. Vor dem Aufstellen den Baum einige Male kräftig mit dem Stamm nach unten aufschlagen, so entfalten sich die Zweige besser. Gewöhne den Baum langsam an Wärme. Ideal sind ein bis zwei Tage in kühlen Räumen wie Keller, Vorratsraum oder ungeheiztem Wohnraum. Auch hier auf die Wasserversorgung achten.

 

Das Wichtigste für den Baum im warmen Wohnzimmer ist Feuchtigkeit. Stelle ihn nicht direkt vor eine Heizung und schütze ihn vor Zugluft. Verwende einen wasserbefüllbaren Baumständer. Der Baum kann bis zu einem Liter Wasser am Tag verbrauchen.

 

Tipp:

TIPP: Schneide das Netz erst auf, wenn du den Baum ins Wohnzimmer holst!

 

 

3. Die Weihnachtsbeleuchtung

Jetzt ist die Weihnachtsbeleuchtung an der Reihe. Wenn du noch Beleuchtung vom letzten Jahr hast, überprüfe zuerst, ob sie noch funktioniert. Sobald du sie im Baum befestigt hast, ist es mühsam sie wieder zu entfernen und den Fehler zu finden. Es dauert einige Momente, bis du die Lichter gut auf dem Baum verteilt hast. Aber sobald alles an der richtigen Stelle leuchtet, hast du schon die Hälfte der Dekoration geschafft. Beginne immer oben mit den Lichtern und arbeiten dich nach unten. Stell sicher, dass die Lichter gut verteilt sind, und setze sie etwas tiefer in den Baum ein; das gibt einen schönen Effekt. Befestige die Lichter so auf dem Ast, dass sie aufrecht bleiben. Jetzt den Stecker in die Steckdose und schau dir den Baum mit zusammengekniffen Augen an. Auf diese Weise siehst du nur die hellen Punkte im Baum und kannst prüfen, ob alles gut verteilt ist.

 

4.Die Girlanden

Als nächstes sind die Girlanden dran. Für die Girlanden verwendest du die gleiche Technik wie für die Beleuchtung. Arbeite von oben nach unten und achten darauf, alles gleichmäßig zu verteilen.

 

5. Baumkugeln und -Anhänger

Was hängst du dieses Jahr in den Baum? Voll im Trend liegen natürliche Materialien und Formen wie Holz, Glas und Hirsche. Neben der Farbe Kupfer ist Gold dieses Jahr sehr angesagt! Entscheide dich für einen Stil, der zu dir und deinem Zuhause passt. Es ist nicht notwendig, jedes Jahr neuen Weihnachtsbaumschmuck zu kaufen. Wähle eine Grundfarbe und ergänze sie jedes Jahr. Auf diese Weise kannst du immer wieder neue Elemente hinzufügen und mit vorhandenen Kugeln kombinieren. Wenn du Glaskugeln in den Baum hängst, prüfe ob sie richtig befestigt sind.

 

6. Die Spitze

Und als Sahnehäubchen; die Spitze des Weihnachtsbaums. Es gibt zahlreiche Variationen der traditionellen Spitze: ein Stern, ein Bogen oder ein Engel. Wenn du etwas anderes ausprobieren möchtest, bastel deine Baumspitze selber.

 

Tipp:

Pass mit deinen Haustieren auf. Sie können gegen den Baum stoßen und eine Weihnachtskugel fallen lassen. Also nicht zu tief aufhängen.

 

 

Bist du bereit, deinen Weihnachtsbaum zu schmücken? Bewahre die Originalverpackung für deine Beleuchtung und die Dekoration auf, damit du sie nach den Feiertagen wieder ordentlich wegräumen kannst. Dann mal los. Viel Spaß beim Schmücken und Frohe Weihnachten.

DUISBURG


MO-FR 08:30-19:00 Uhr
SA 08:30-16:00 Uhr
SO 10:00-13:00 Uhr

Bottrop


MO-FR 09:00-19:00 Uhr
SA 09:00-16:00 Uhr
SO 11:00-16:00 Uhr

 Gartenpflege


Wir pflegen deinen Garten und du genießt ihn. Einfacher geht's nicht.

Service


Grüne Unterstützung ist unsere Stärke: Planung, Pflege, Transport ...

 Grabpflege


Wir unterstützen dich bei der Grabgestaltung und -pflege.

Immer informiert!

Aktuelle Angebote und die besten Gartentipps.
Melde dich zu unserem Newsletter an.

Natürlich
grün

Wir denken grün und wir bleiben grün. Das bedeutet, dass wir dir das ganze Jahr hindurch das Beste aus der Natur präsentieren. Frisch und aktuell. Das ist für Mensch und Tier gut.

Natürlich Handwerkskunst

Wir sind mit Herz und Seele mit allem verbunden, was wächst und gedeiht. Wir haben das Know-How in unseren Gartencentern und die Geschicklichkeit in unseren grünen Fingern.

Natürlich inspirierend

In unseren Gartencentern findest du Anregungen. Du kommst niemals vergeblich zu uns. Wir überraschen dich immer wieder mit neuen Produkten und frischen Ideen.

Natürlich gastfreundlich

Die Natur ist - wie auch unsere Gartencenter - für jeden da. Darum freuen wir uns auf deinen Besuch und helfen dir gerne. Direkt in unseren Gartencentern und auch online.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.